Erfahrungsberichte

Header Erfahrung Kopie

1997 zog sich Dena Schwartz eine Lebensmittelvergiftung zu, die nicht besser werden wollte, bis bei ihr letztendlich Reizdarmsyndrom diagnostiziert wurde. Dena probierte alles aus – von Medikamenten bis zu alternativen Therapien – doch nichts wollte helfen. Es folgten sieben lange Jahre, in denen das Reizdarmsyndrom Denas Privat-, Arbeits- und Sozialleben einschränkte.

2004 entdeckte sie durch einen Bekannten die Produkte von Nikken. Schon kurz nachdem sie angefangen hatte die Produkte zu verwenden, konnte sie in ihrem Allgemeinbefinden erhebliche Verbesserungen beobachten. „Nikken-Produkte haben in meinem Leben und für mein Wohlbefinden einen gewaltigen Unterschied gemacht. Jetzt kann ich ein normales Leben führen, arbeiten und meine Freunde treffen – ich fühle mich fantastisch”, erklärt Dena. „Ich führe nun mein eigenes Nikken-Geschäft auf Teilzeitbasis neben meinem Hauptberuf als Therapeutin.
Dena Schwartz

Header Erfahrung 1 Kopie.png
„Ich begann 1999 Nikken-Produkte zu verwenden, als ich Leistungssportlerin im Badminton war. Ich hatte zuvor in der schwedischen Nationalmannschaft gespielt und acht Jahre lang als Semi-Profi im Badminton mein Geld verdient. Ein National-Coach empfahl mir die Nikken-Produkte zur Leistungssteigerung und ich probierte sie aus – mit verblüffenden Ergebnissen.

Ich konnte Spieler besiegen, bei denen mir zum Sieg bisher die Kraft gefehlt hatte, und auch die Resultate aller meiner Fitness-Tests waren erheblich besser. Erfreulicherweise zog ich mir auch keinerlei Sportverletzungen zu. Ich konnte auch in einer neuen Sportart auf nationaler und internationaler Ebene auf Medaillen-Jagd gehen – achtmal wurde ich Weltmeisterin im Racketlon, einer Kombination der Disziplinen Tischtennis, Badminton, Squash und Tennis.

Heute – viele Jahre später – kann ich sagen, dass ich, seitdem ich Nikken-Produkte verwendet habe, nicht mehr verletzt war und sich mein Körper heute jünger, stärker und gesünder fühlt als damals im Jahr 1999!”
Lilian Druve

Header Erfahrung 2 Kopie.png
„Ich kam 2009 zu Nikken und schaffte mir noch im selben Jahr das komplette Wellness Home an. Seitdem verwenden wir die Nikken-Produkte jeden Tag.
Meine Lieblingsprodukte sind das PiMag® Wassersystem und das PowerPatch®. Alle Mitglieder meiner Familie treiben Sport und für sie ist es sehr wichtig, beim Training und bei Wettbewerben immer in Top-Form zu sein.

Mein Ehemann spielt seit 20 Jahren Rugby. Vor kurzem stand das nationale Pokalfinale an – gegen eine Mannschaft, die den Pokal die letzten zehn Jahre gewonnen hatte. Eine Woche vor dem großen Spiel begannen die Spieler damit, während des Trainings PiMag® Wasser zu trinken. Unmittelbar vor dem Spiel gab ich jedem einzelnen Spieler eine Massage mit dem Magboy®. Jeder Spieler erhielt außerdem ein PowerPatch®, das sie am Bein anbrachten. Sie gewannen das Spiel ohne ernsthaftere Verletzungen. Natürlich trinken jetzt alle nur noch PiMag® Wasser! Und mein PowerPatch® und den Magboy® habe ich immer und überall mit dabei. Ich liebe Nikken und möchte mich für die großartigen Produkte bedanken.”
Sütőné Bagi Edit (ungarische Vertriebspartnerin)